Alternative Weltordnungsmodelle?: IB-Diskurse in China by Nele Noesselt PDF

By Nele Noesselt

ISBN-10: 3531173286

ISBN-13: 9783531173283

ISBN-10: 3531923293

ISBN-13: 9783531923291

Die innerchinesische Auseinandersetzung mit Modellen der Internationalen Beziehungen und die Konzeption alternativer Ordnungsvorstellungen sind in der westlichsprachigen Literatur bislang noch nicht aufgearbeitet worden. Damit schließt das Buch eine Lücke im Bereich der IB-Forschung, die sich bislang weitgehend auf westliche Modellentwürfe beschränkt, bietet aber auch dem Sinologen und dem an China interessierten Leser Einblick in diejenigen strategischen Diskurse, die der Ausgestaltung der chinesischen Außenpolitik und der Selbstpositionierung Chinas im Weltgeschehen unterliegen.

Show description

Read or Download Alternative Weltordnungsmodelle?: IB-Diskurse in China PDF

Best china books

New PDF release: The Horse That Leaps Through Clouds: A Tale of Espionage,

On July 6, 1906, Baron Gustaf Mannerheim boarded the dead night educate from St. Petersburg, charged by means of Tsar Nicholas II to secretly acquire intelligence at the Qing Dynasty’s sweeping reforms that have been significantly reworking China. one of many final Tsarist mystery brokers, Mannerheim chronicled virtually each aspect of China’s modernization, from schooling reform and international funding to Tibet’s fight for independence.

China Cultural and Creative Industries Reports 2013 - download pdf or read online

This assortment offers entry to modern, very prime quality examine and important views on China’s CCIs on an via foundation. Industries handled by way of this assortment contain: ads, structure, paintings and antiques, computing device video games, crafts, layout, fashion designer type, movie and video, tune, acting arts, publishing, software program, television and radio, electronic media.

New PDF release: China in European encyclopaedias, 1700-1850

This e-book indicates how wisdom approximately China grew to become a part of eu common wisdom. It examines English, French, and German encyclopaedias released among 1700 and 1850 and explores the use and presentation of knowledge on China in works of basic wisdom. the 1st chapters discover the origins of early eu perceptions of China till 1850, the improvement of eu encyclopaedias, and the assets used for entries on China.

Download PDF by Wolfgang Albeck: Geschäftsmodellinnovationen für das mittlere Marktsegment :

Wolfgang Albeck untersucht, wie sich deutschsprachige Unternehmen in China, dem größten rising marketplace, positionieren, um von den dortigen Wachstumschancen optimum zu profitieren und wie sie auf die steigende Wettbewerbsfähigkeit lokaler Unternehmen reagieren können, um sich erfolgreich gegen deren low-end Disruptions zu behaupten.

Extra resources for Alternative Weltordnungsmodelle?: IB-Diskurse in China

Sample text

There is, accordingly, no such thing as theory in itself, divorced from a standpoint in time and space. When any theory so presents itself, it is the more important to examine it as ideology, and to lay bare its concealed perspective (Cox 1981:128). Insbesondere nach dem Zusammenbruch des bipolaren Systems und dem Ende des Kalten Krieges bietet der Analyseansatz der Ideologiekritik, der ideologische Annahmen und ideologiegestützte Grundmuster außenpolitischer Handlungen aufzuzeigen sucht, eine Möglichkeit der kategorisierenden, systematisierenden Bewertung internationaler Interaktionen.

Auf diese metatheoretischen und methodologischen Selbstbetrachtungen des Feldes folgt in einem zweiten Schritt die Suche nach Fragmenten der chinesischen IB-Ontologie. Die verschiedenen OntologieElemente der chinesischen Modellbildung sollen in ihrer Entstehungsgeschichte nachgezeichnet werden, um ihre Verortung im Spannungsfeld von Theorie, Strategie und Ideologie vornehmen zu können. ƒ In einem dritten Schritt schließlich sollen die Funktionen und Intentionen der „chinesischen“ Theoriesuche beleuchtet werden.

24 Denn diese greifen auf die Terminologie der maoistischen Schriften zurück, ohne eine Rekonzeptionalisierung oder inhaltliche Differenzierung vorzunehmen. Beispielsweise wird nur sehr diffus formuliert, dass sich eine „IB-Theorie mit chinesischen Charakteristika“ an den Grundannahmen des historischen und dialektischen Materialismus auszurichten habe. Bei dieser formelhaften Referenz bleibt es dann aber auch. Die Mao-Zedong-Ideen, die als sinisierte Form des Marxismus-Leninismus gelten, stehen in der chinesischen Theoriedebatte grundsätzlich für den Anspruch, ein ontologisch, methodologisch und epistemologisch von bestehenden Theorien abgegrenztes Modell zu vertreten.

Download PDF sample

Alternative Weltordnungsmodelle?: IB-Diskurse in China by Nele Noesselt


by Steven
4.4

Rated 4.27 of 5 – based on 31 votes